Ich bin wieder da, auch wenn es gedauert hat


 

Ich bin zurück, Gott sei Dank. Mein Nachbar kommt immer von Stöckchen auf Höckchen. Er hat mir die Alianz Hundehaftpflicht empfohlen. Seit Jahren schon ist er bei der Allianz und hat bei seinen beiden Schadensabwicklungen, verursacht von seinem Hund, nur gute Erfahrungen gesammelt. Die Alianz Hundehaftpflicht würde sich auch in meinem finanziellen Rahmen bewegen. Zum Glück habe ich Internet. Ja, auch Omas kommen mit dem Teil gut zurecht. Google und dann Alianz Hundehaftpflicht und anklicken, ich bin ja kein Dummchen, mein Nachbar kommt damit nicht zurecht, lach. Also jetzt habe ich Alianz Hundehaftpflicht und das Schöne ist, gleich Vergünstigungen für Hundehalter über 40 Jahren. Mein Gott, ich und 40 Jahre, was waren das noch für Zeiten. Ich habe hier zur Hundehaftpflicht einiges an Lesestoff. Da ich immer alles genau wissen will, werde ich die Sachen einmal ausdrucken und in aller Ruhe studieren. Wobei ich mir sicher bin, eine Alianz Hundehaftpflicht morgen abzuschließen. Ich habe auch gleich den Tarifvergleich gemacht. Ja das gefällt mir. Tierarztkosten sind mitversichert, wenn ich das Komfort Paket nehme, auch wenn mein Hund von einem anderen gebissen wird und der Halter nicht zu ermitteln ist. Das ist mir mit meinem Dalmatiner passiert. Über 1000,--€ war ich los und niemand Stand dafür gerade. Dieses Mal werde ich vorbeugen. Eine Hundehaftpflicht ist mittlerweile ja auch schon Pflicht in Deutschland, so hat mein Nachbar mir das erzählt. Aber das kann ich ja hier am PC bei Alianz Hundehaftpflicht auch gleich prüfen, das wird ja auf der Webseite mit angeboten, das Rechtliche.


 

1 Kommentar 16.3.12 10:29, kommentieren

Werbung


Wo kann ich meinen Hund versichern lassen?


 

Hallo liebe Leser. Ich habe mir einen Hund aus dem Tierheim angeschafft. Mein Dalmatiner ist leider verstorben und man sagt ja: Ab einem bestimmten Alter sollte sich niemand mehr einen jungen Hund anschaffen und keinen Hund der sehr viel Auslauf braucht wie ein Dalmatiner, zum Beispiel. Auch ein großer Hund kam für mich nicht mehr in Betracht. Im Tierheim ist die Auswahl groß und ich hätte gerne, jeden der Vierbeiner mitgenommen, das können Sie gerne glauben. Ich muss eine Hundehaftpflicht für meine neue Freundin abschließen und habe beim Tierheim vergessen zu nachzufragen, ob sie mir eine Hundehaftpflicht empfehlen können. Mit meiner Damaligen war ich nicht zufrieden, die möchte ich nicht mehr. Ach ja, ich habe mich nach Langem hin und her im Tierheim, meine Entscheidung hat drei Tage gedauert, für eine sterilisierte Hündin entschieden. Sie hat ein Rehbraunes, langes Fell, die Größe eines Spaniels und ein ganz liebes Gesicht. Ist aber ein Mix, wer da alles beteiligt war, kann ich nicht sagen. Luna, so heißt sie, ist 6 Jahre alt und passt zu mir. Sie ist ein ruhiger Vertreter. Jetzt geht es aber ans Eingemachte, die haftpflichthunde.com ruft. Ich könnte ja mal meinen Nachbarn fragen, ob er auch bei haftpflichthunde.com abgeschlossen hat. Ich laufe mal schnell rüber, mit der Gewissheit, dass das länger dauern wird. Mein Nachbar hält gerne einen ausgiebigen Plausch mit mir, ich glaube er mag mich sehr. Na ja, wenigstens haben wir heute ein wirkliches Thema „Hundehaftpflicht“ und nicht nur Gartenarbeit, das bringt eine enorme Abwechslung

2 Kommentare 16.3.12 10:29, kommentieren